Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Wenn du das Leben

begreifen willst,

glaube nicht, was

andere sagen oder

schreiben, sondern

beobachte selbst

und denke nach.

 

Viele Menschen haben heutzutage den Anspruch und den Druck, ihr eigenes Leben allgemein verstehen zu wollen. Den meisten fehlt es an Mut, nachhaltige Veränderung zuzulassen, da sie Angst haben, gewohnte Strukturen und Sicherheitssysteme loszulassen.

Der Mensch beginnt zu erwachen und gleichzeitig werden die Machenschaften in Wissenschaft, Politik und Wirtschaft sowie in Finanzpolitik, Umwelt, Medizin und Energieversorgung, im Kriegsdienst und noch vielen weiteren Grundlagen unserer Existenz stärker. Das bedeutet, dass wir erleben, dass die Gegenpolaritäten in eine Form der Spannung geraten. Wie weit erlauben wir es, dass sie sich ausdehnen darf, so dass wir noch eine Berechtigung haben, in unserem Sein zu existieren?

Es ist an der Zeit, die Verantwortung für unsere eigene Realität zu übernehmen und den Mut zu haben unsere eigene Wahrheit zu finden, unserem Herzen zu folgen und uns im Inneren darüber klar zu sein, was wir wirklich wollen.